LOGOPÄDIE

Infos

Ablauf - Termine - Kosten

Als Logopädinnen arbeiten wir auf ärztliche Anordnung, die durch einen Facharzt (Neurologe, Zahnarzt, Kinderarzt, HNO-Arzt) mittels Verordnung ausgestellt wird. 

Auf dem Verordnungsschein müssen die Daten des Patienten/der Patientin, die Diagnose sowie Anzahl und Dauer der Therapien angeführt sein. 

Folgender Wortlaut sollte unbedingt auf der Verordnung stehen: „10 x logopädische Therapie à 60 Min (T3)“.

Da wir Wahllogopädinnen sind, muss der Verordnungsschein vor Therapiebeginn bei der jeweiligen Gesundheitskasse vom Chefarzt bewilligt werden, damit Sie 40-70% der Kosten (je nach Gesundheitskasse) nach Abschluss des Therapieblocks rückerstattet bekommen. 

Im Falle einer privaten Gesundheitsversicherung kann der Rest der Kosten dort eingereicht werden. 

 

Aufgrund der Coronakrise ist die chefärztliche Bewilligung momentan bei der ÖGK ausgesetzt.

Um einen Termin zu vereinbaren, melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei uns. Auch bei weiteren Fragen bezüglich des Ablaufes stehen wir gerne zur Verfügung!

Anna Budnowski, BSc:

budnowski@sprachnest.at

+43 680 23 69 110

Claudia Raditsch, MSc:

(In Karenz bis 2022)
raditsch@sprachnest.at

+43 676 477 53 88

Wenn Sie einen Termin nicht einhalten können, bitten wir Sie, diesen 24h vorher abzusagen.

Spätere oder keine Absagen werden mit 50% der Therapiekosten verrechnet und können nicht bei der Gesundheitskasse eingereicht werden.

Wir arbeiten als Wahllogopädinnen auf Refundierungsbasis. Die Therapiekosten können nach jeder Therapieeinheit bar beglichen oder bargeldlos nach Therapieende (jedoch spätestens nach einem 10er Block) überwiesen werden.

Kosten pro Einheit​

60 Minuten:  € 90,00 

(45 Minuten direkte Therapie + 15 Minuten Vor- und Nachbereitung ohne PatientIn)

Hausbesuch Anfahrtspauschale: + € 25,00        ​

Achten Sie darauf, dass dieser vom Arzt auf der Verordnung vermerkt ist.

Hausbesuche sind nur bei immobilen PatientInnen möglich.


Die Kosten richten sich nach den Tarifempfehlungen des Berufsverbandes für Logopädie.

Haben Sie noch unbeantwortete Fragen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.